Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Chronik

»Das Studium an einer technischen Hochschule erfordert naturgemäß eine sehr intensive und leider auch sehr einseitige Beschäftigung mit technischen Dingen. Dabei kommen die schöngeistigen Gebiete meist viel zu kurz.«

Soweit die Einleitung eines Tätigkeitsberichtes aus dem Jahre 1958. Desweiteren lässt sich diesem Bericht die Entstehung des FILMSTUDIOs entnehmen.
Hier also eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse.

Nach 60 Jahren analoger Filmtechnik wird das Filmstudio "digital". Ein 4K Projektor der Firma Christie, sowie neue Boxen sorgen für ein noch nie dagewesenes Filmerlebnis. Als Einweihungsfilm dient "The Wolf of Wall Street".

Über 25 Jahre nach dem Einzug in das "neue" Büro in der Kármánstraße muss das Filmstudio erneut umziehen. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich nun in der Elisabethstraße.

 

 

 

Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo