Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriger
02.06.2010 Kalender speichern
Vorheriger

Verdammnis

Flickan som lekte med elden
Regie:
Darsteller: , , , ,
Länge:
FSK: ab 16
Produktionsjahr: 2009
Produktionsland: SWE
Filmformat: CS
Links:
Mikael Blomqvist ist Investigationsjournalist der Zeitung Millennium und unbestechlich. Im ersten Teil Verblendung lernt er auf der Suche nach einer seit 40 Jahren verschwundenen Person die Hackerin Lisbeth Salander kennen, zusammen decken sie ein Komplott aus Nazi-Machenschaften, Inzest und sexuellem Missbrauch auf. Einige Jahre sind vergangen, als der zweite Teil Verdammnis das Geschehen erneuet aufgreift. Mikael recherchiert für eine höchst brisante Story über Zwangsprostitution und Menschenhandel, in die hochrangige Politiker und Würdenträger verstrickt sind. Als Lisbeths Vormund und früherer Vergewaltiger ermordet aufgefunden wird und zusätzlich noch ein belastendes Video und die Mordwaffe mit ihren Fingerabdrücken auftauchen, beginnt die Polizei eine Hexenjagd gegen sie, doch Mikael glaubt fest an ihre Unschuld. Am Ende erst sind die beiden in der Lage alle Teile des Puzzles zusammenzufügen, und Lisbeth wird von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Vorstellungen

Datum: Uhrzeit: Ort: Programm: Kurzfilm:
20:00 Aula SS10 Gefahr im Wald (3 min.)
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo