Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriger
01.12.2010 Kalender speichern
Vorheriger

Themba – Das Spiel seines Lebens

Themba – A boy called Hope
Regie:
Darsteller: , , ,
Länge:
FSK: ab 12
Produktionsjahr: 2010
Produktionsland: D/ZA
Filmformat: 1:1,85
Links:
Die große Leidenschaft des elfjährigen Themba ist Fußball. Er lebt in ärmlichen Verhältnissen mit seiner Mutter Mandisa und seiner kleinen Schwester Nomtha in einem Dorf in Südafrika. Mandisa geht nach Kapstadt um dort Geld für sich und ihre Kinder zu verdienen. Doch sie erkrankt schwer an AIDS und so muss Themba nun das Geld für die Familie verdienen. Da trifft es sich gut, dass der Trainer der Jugend-Nationalmannschaft auf den talentierten Fußballer aufmerksam wird, und Themba am Beginn einer großen Fußballer-Karriere steht. Doch dann erfährt er, dass auch er HIV-positiv ist. Ist das das Ende seiner Träume?

Vorstellungen

Datum: Uhrzeit: Ort: Programm: Kurzfilm:
20:00 Aula WS10 Des Majorettes dans L'Espace (5 min.)
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo