Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriger
29.06.2016 Kalender speichern
Vorheriger

10 Milliarden – Wie werden wir alle satt?

10 Milliarden
Regie:
Darsteller:
Länge:
FSK: ab 0
FBW: besonders wertvoll
Produktionsjahr: 2015
Produktionsland: DE
Links:
In weniger als 50 Jahren werden mehr als 10 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Die Hungersnöte und Nahrungsmittelknappheit wird drastisch zunehmen. Der Film beleuchtet zwei völlig verschiedene Ansätze zur Bekämpfung von Hunger. Den industriellen Asnatz, der die Umwelt jedoch stark belastet, und den biologischen, der noch nicht immense Mengen produzieren kann.

Vorstellungen

Datum: Uhrzeit: Ort: Programm: Kurzfilm:
20:00 Aula SS16 Keiner
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo