Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Vorheriges
Wintersemester 2009 Kalender speichern
Vorheriges
keine Texte anzeigen show non-German Movies only

Kurzfilm:

13.10.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Filmolog (7 min.)

Harry Potter and the Half-Blood Prince

Harry Potter und der Halbblutprinz
GB 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Voldemorts Einfluss wächst – sogar in Hogwarts ist man nicht mehr so sicher wie früher. Harry vermutet die Gefahr in der Burg selbst, doch Dumbledore konzentriert sich eher darauf, Harry auf die Entscheidungsschlacht vorzubereiten. Unterdessen haben die Schüler eher hormonelle Probleme. Während halb Hogwarts verliebt ist, bahnt sich eine Tragödie an, die die Schule unwiderruflich verändern könnte …

Kurzfilm:

14.10.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Filmolog (7 min.)

Terminator: Die Erlösung

Terminator Salvation
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Die letzte Erinnerung von Marcus Wright ist, dass er hingerichtet wurde. Als er wieder aufwacht, findet er sich im Jahr 2018 wieder. Der Tag des jüngsten Gerichtes ist gekommen und hat die Zivilisation ausgelöscht. Skynet führt mit den Terminatoren einen Vernichtungskrieg gegen die letzten überlebenden Menschen. Doch er hört von John Connor, der die Menschen im Widerstand vereint.

Kurzfilm:

20.10.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Milbe (6 min.)

State of Play – Stand der Dinge

State of Play
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Ein toter Dealer, ein schwer verletzter Zeuge, die möglicherweise ermordete Assistentin eines Kongressabgeordneten, dessen Untersuchungsausschuss gegen eine private Militär-Sicherheitsfirma und unklare und überraschende Verbindungen zwischen allen.
Bei der Suche nach einem kleinen Skandal stoßen die Onlineredakteurin Della Frye und ihr Kollege Cal McCaffrey, ein desillusionierter Reporter alter Schule, auf etwas viel Größeres. Sein Instinkt bringt sie auf die Spur eines gewaltigen politischen Komplotts und mitten hinein in diesen großartigen Paranoia-Presse-Politthriller.

Kurzfilm:

21.10.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Milbe (6 min.)

The Good, The Bad, The Weird

Joheunnom nabbeunnom isanghannom
ROK 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Der Gute trägt einen langen Mantel, der Böse eine seltsame Frisur, der Verrückte liebt sein Motorrad und alle drei wirbeln sie in der mandschurischen Wüste bei der Jagd nach einer Schatzkarte eine Menge Staub auf. Dieser orientalische Western braucht sich mit Nonstop-Action und knallbunten Bildern hinter keiner Hollywood-Großproduktion zu verstecken.

Kurzfilm:

27.10.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmU

Flaschko – Der Weg ist das Ziel und das Ziel ist Sitzen (2 min.)

Public Enemy No. 1 – Mordinstinkt

Mesrine : L'instinct de Mort
FR/CA/IT 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Zahlreiche Morde, Gewaltverbrechen und Gefängnisausbrüche über zwei Jahrzehnte hinweg machten Jacques Mesrine in Frankreich zu einer Legende. Die Autobiografie, die er zwei Jahre vor seinem Tod schrieb, diente als Grundlage für die Verfilmung seines Lebens. Die Geschichte beginnt 1959 im Algerienkrieg, den der junge Mesrine als Soldat erlebt …

Kurzfilm:

28.10.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Flaschko – Der Weg ist das Ziel und das Ziel ist Sitzen (2 min.)

Animal House

National Lampoon's Animal House
USA 1978 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Für alle Erstsemester die perfekte Einführung in die angenehmen Seiten des Studentenlebens: Endlose Partys, grundlose Schlägereien, raffinierte Streiche, wilde Trinkgelage, heiße Musik, große Autos und natürlich geile Studentinnen. Höhere Semester frischen ihre Kenntnisse anhand dieser wilden Komödie über ein US-College der 60er Jahre gerne auf. Ach, wären wir auch an so einem College!

Kurzfilm:

3.11.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmeU

Heavy Pregnant (9 min.)

Die Cannes-Rolle: Lions 2008

div. 2008 · Regie: · Darsteller: · Länge:

Neunzig Minuten Werbung – nonstop, ohne störende Filmunterbrechung. Die besten Werbespots des letzten Jahres aus der ganzen Welt. Eine halbe Minute muss reichen, um die Message an den Konsumenten zu bringen. Da ist jeder Trick recht – sogar die Verulkung der Konkurrenz.

Kurzfilm:

4.11.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

Heavy Pregnant (9 min.)

Brüno

USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Brüno – teils Model, teils Celebrity-Reporter und vollständig schwul – macht sich aus Österreich auf, die Vereinigten Staaten und damit auch die Welt zu erobern. Auf seiner internationalen Tour der Provokationen schreckt Brüno vor nichts und niemandem zurück, um sich ins Rampenlicht zu drängeln. Ob mit Guerilla-Auftritt im Klettkostüm bei einer Modenschau in Mailand, fragwürdigen Reality-Reportagen oder eben mit seinem schwarzen Adoptivbaby, das man als angesagter Star einfach dabei haben muss …

9.11.

MONTAG

20:00 Uhr

Flash of Genius

USA 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Flash of Genius erzählt den authentischen Fall des Universitätsprofessors Bob Kearns, der 1967 in der Autostadt Detroit den Intervallscheibenwischer entwickelt. Als ihm seine Erfindung von der Firma Ford gestohlen wird, beginnt ein Kampf David gegen Goliath, ein einzelner Mann gegen die Macht eines riesigen Konzerns. Kearns will Gerechtigkeit um jeden Preis – auch wenn seine Frau und seine sechs Kinder unter seiner Verbissenheit zu leiden beginnen …

Kurzfilm:

10.11.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Father and Daughter (8 min.)

Coraline

USA 2008 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Das neue Zuhause der 11-jährigen Coraline birgt nicht nur seltsame Bewohner, sondern auch eine geheimnisvolle Tür, die in eine Parallelwelt führt. Dorthin flüchtet sich das Mädchen nachts, um der Langeweile zu entkommen und um von den anderen Eltern verwöhnt zu werden. Was zuerst als eine bessere Realität erscheint, verwandelt sich schon bald in einen Albtraum.

Kurzfilm:

11.11.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Father and Daughter (8 min.)

Selbst ist die Braut

The Proposal
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , · Länge:

Obwohl normalerweise perfekt organisiert, hat es die kanadische Karrierefrau Margaret dennoch versäumt sich eine Green Card zu besorgen. Um die USA und damit ihre Stellung als Verlagslektorin nicht verlassen zu müssen, bringt sie ihren oft und gerne geknechteten jungen Assistenten Andrew dazu, in eine Scheinhochzeit einzuwilligen …

13.11.

FREITAG

20:00 Uhr

Willkommen bei den Sch'tis

Bienvenue chez les Ch'tis
F 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Der Postbeamte Philippe Abrams wird aus disziplinarischen Gründen aus der Provence in den ungeliebten Norden Frankreichs versetzt. Voller Vorurteile und bemitleidet von seiner Familie macht er sich alleine auf den Weg nach Bergues. Dort angekommen merkt er schnell, dass er zwar den Dialekt überhaupt nicht versteht, die Menschen aber unglaublich herzlich und liebenswert sind. Seiner Frau indes erzählt er von den barbarischen Zuständen im Norden, so dass diese ihm daraufhin an seinen freien Wochenenden im Süden den Himmel auf Erden bereitet. Doch eines Tages will sie ihn besuchen kommen.

Kurzfilm:

17.11.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OF

Wolfsmänner (5 min.)

Fanboys

USA 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Es war einmal vor langer Zeit in einem weit, weit entfernten Land, in dem Star Wars gerade noch eine Trilogie war und Jar Jar Binks als Kultfigur gehandelt wurde. Dort zogen Hutch und Windows zusammen mit ihrem todkranken Freund Linus aus, um ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Er wollte Episode I noch vor seinem Tod sehen. Doch auf ihrem Roadtrip durch die Staaten mussten sie nicht nur an den Film kommen, sondern auch gegen die dunkle Seite kämpfen …

Kurzfilm:

18.11.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Wolfsmänner (5 min.)

Public Enemies

USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , , , , , · Länge:

In den 30er Jahren, zur Zeit der großen Depression, haben sich John Dillinger und seine Bande auf Banküberfälle im Mittleren Westen der USA spezialisiert. Im Gegensatz zu großen Teilen der Bevölkerung, die nach dem Börsenkrach von 1929 nicht gut auf Banken zu sprechen sind und Dillingers Treiben nicht ohne Sympathie verfolgen, sieht J. Edgar Hoover in ihm den Staatsfeind Nr. 1. Er lässt die Bundesbehörde FBI aufbauen, um der Crime Wave Einhalt zu gebieten …

20.11.

FREITAG

Die Feuerzangenbowle

DE 1944 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Auch dieses Jahr zeigen wir – nun zum 22. Mal in Folge – die Abenteuer des Schölers Pfeiffer (mit drei f!), wie immer in mehreren Vorstellungen in verschiedenen Räumen. Genaueres erfahrt Ihr bei uns im Büro. Der Vorverkauf startet mit Vorlesungsbeginn am 12.10. pünktlich um 13:00 Uhr. Denkt daran: die besten Karten sind erfahrungsgemäß schnell vergriffen!

23.11.

MONTAG

20:00 Uhr

Beijing Bicycle

Shi qi sui de dan che
ROC/F 2000 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Peking heute: Mit großen Erwartungen kommt der 16jährige Guei in die Stadt, wo er Arbeit als Fahrradkurier findet. Sein Dienstrad, ein silbernes Mountainbike, wird ihm gehören, sobald er 600 Yuan verdient hat. Doch kurz bevor Guei das Geld zusammen hat, wird ihm das Rad gestohlen …

Kurzfilm:

24.11.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Spelunkers (5 min.)

Hero

Ying xiong
HK/China 2002 · Regie: · Darsteller: , , · Länge:

In Chinas mythischer Frühzeit ringen sieben verschiedene Reiche um die Vorherrschaft im Lande. Eines Tages erbittet ein namenloser Held eine Audienz beim König von Qin. Er berichtet, wie es ihm gelang, drei auf den Herrscher angesetzte Attentäter zu töten. Doch der König glaubt ihm nicht und erzählt seine eigene Version der Geschichte. Zhang Yimou inszenierte diese Parabel um Wahrheit und Lüge, Verrat und Aufopferung als farbenprächtigen Bilderrausch mit atemberaubenden Martial-Arts-Szenen.

Kurzfilm:

25.11.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Spelunkers (5 min.)

John Rabe

D 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Als die japanische Armee 1937 China überfällt und brutal gegen die Bevölkerung der Hauptstadt Nanking vorgeht, wird der deutsche Kaufmann John Rabe zum Helden wider Willen: Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe in der Stadt verbliebener Ausländer richtet er eine Sicherheitszone für über 250.000 Menschen ein.

26.11.

DONNERSTAG

20:00 Uhr

Gefahr und Begierde

Se jie / Lust, Caution
USA/China 2007 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Im Hongkong des Jahres 1938 schließt sich die schüchterne Studentin Wang der Theatergruppe ihres Kommilitonen Kuang an und wird dank ihres Talents zum Star der Truppe. Kuang drängt Wang, an der Ermordung des Kollaborateurs Yi mitzuwirken, der sich als hoher Beamter dem japanischen Besatzungsregime angedient hat. In der Rolle der Femme fatale Frau Mak soll Wang Yi verführen und in eine Falle locken. 1941 in Shanghai scheint die Gelegenheit gekommen, den Plan endlich in die Tat umzusetzen …

27.11.

FREITAG

20:00 Uhr

Still Life

Sanxia haoren
China/HK 2006 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Ein Bergmann kommt in die Stadt Fengjie am Drei-Schluchten-Staudamm des Yangtse, um nach seiner Frau zu suchen, die ihn vor 16 Jahren verlassen hat. Die Straße, in der sie wohnte, liegt längst unter Wasser. Zur gleichen Zeit versucht dort auch eine Krankenschwester ihren Ehepartner ausfindig zu machen, der sich seit zwei Jahren nicht mehr bei ihr gemeldet hat.

Kurzfilm:

1.12.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Die Seele des Geschäfts (8 min.)

Hangover

The Hangover
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Eigentlich wollten der smarte Lehrer Phil, der spießige Zahnarzt Stu und der nichtsnutzige Alan nur einen zünftigen Las-Vegas-Junggesellenabschied für ihren Freund Doug organisieren. Am nächsten Morgen aber ist der Bräutigam verschwunden, und die drei übrigen Unglücksraben teilen sich ihr verwüstetes Hotelzimmer mit einem Tiger und einem Baby. Es beginnt eine Odyssee, in der es herauszufinden gilt, was genau man in der vergangenen Nacht angestellt hat.

Kurzfilm:

2.12.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Die Seele des Geschäfts (8 min.)

Inglourious Basterds

USA/D 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Once upon a time in … Nazi-occupied France.
Shosanna Dreyfus muss mit ansehen wie ihre gesamte Familie von dem Judenjäger Hans Landa ermordet wird, nur knapp kommt sie mit ihrem Leben davon. Einige Zeit später leitet sie ein kleines Kino in Paris. Als sie erfährt, dass sie die Premiere eines Nazi Propagandafilms ausrichten soll, bei der Hitler persönlich anwesend sein wird, plant sie ihre Rache. Dabei helfen ihr die Basterds, eine amerikanisch jüdische Guerilla-Terroreinheit, die in Frankreich die Deutschen in Angst und Schrecken versetzt.

Kurzfilm:

8.12.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Flaschko – Kochende Klasse verrecke (2 min.)

Sunshine Cleaning

USA 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Um ihre Finanzkrise zu meistern, starten die beiden Schwestern Rose und Norah ein ungewöhnliches Geschäft: Sie gründen die Firma Sunshine Cleaning, spezialisiert auf die Reinigung blutverschmierter Tatorte. Unterstützt werden die beiden von ihrem Vater Joe, der mit diversen sonderbaren Mini-Jobs versucht, Rechnungen zu zahlen und seinem achtjährigen Enkel nebenher beibringt, wie sich binnen kürzester Zeit eine Million Dollar verdienen lässt.

Kurzfilm:

9.12.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OmU

Flaschko – Kochende Klasse verrecke (2 min.)

Public Enemy No. 1 – Todestrieb

Mesrine : L'Ennemi public n°1
FR/CA/IT 2008 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

1973: Jacques Mesrine kehrt nach Frankreich zurück, nachdem ihm der Ausbruch aus dem kanadischen Hochsicherheitsknast St.-Vincent-de-Paul geglückt ist …
Der zweite Teil der Filmbiogafie zeigt den Aufstieg des psychopathischen Superverbrechers zu Frankreichs Staatsfeind Nr. 1 und zum vermeintlichen Volkshelden, bis hin zu seinem blutigen Ende.

Kurzfilm:

15.12.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Pin Up (8 min.)

9to5: Days in Porn

D 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Ist Pornografie wirklich ein Job wie jeder andere, den man von 9 bis 5 ausübt, um sich danach dem Privatleben zu widmen? Die Dokumentation gibt Einblicke in das nach wie vor hoch gewinnträchtige kalifornische Porno-Business und lässt Produzenten, Darsteller und Ehemalige zu Wort kommen.

Kurzfilm:

16.12.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Pin Up (8 min.)

Zack and Miri Make a Porno

USA 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Winter? Kalt? Keinen Strom? Kein Wasser? Stapeln sich die Rechnungen? Wollen Sie das nötige Kleingeld verdienen?
Machen Sie es wie Zack und Miri! Drehen Sie einen Porno! Aber professionell sollte es bleiben! Hier kommt die Anleitung …

Kurzfilm:

22.12.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Home Stories (6 min.)

Ist das Leben nicht schön?

It's a Wonderful Life
USA 1946 · Regie: · Darsteller: , , · Länge:

Pünktlich zu Weihnachten zeigt das Filmstudio einen der schönsten Weihnachtsklassiker überhaupt! – Der Film von 1946 erzählt die Geschichte von George Bailey, der sein ganzes Leben in der Kleinstadt Bedford Falls verbracht und sich für die Gemeinschaft aufgeopfert hat. Seine eigenen Träume hat er dafür sein Leben lang zurückgestellt. Als seiner Firma der Konkurs droht, will er sein wertloses Leben beenden. Gerade noch rechtzeitig zeigt ihm ein Engel, wie die Welt gewesen wäre wenn er nicht gelebt hätte.

Kurzfilm:

12.1.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Trotzdem Danke (7 min.)

Berlin 36

D 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Um einen drohenden amerikanischen Boykott der Olympischen Spiele 1936 in Berlin abzuwenden, wird die überragende jüdische Hochspringerin Gretel Bergmann in das deutsche Trainingslager aufgenommen. Damit diese auf keinen Fall gewinnt, wird die bis dahin unbekannte Konkurrentin Marie Ketteler ins Rennen um die Olympia-Qualifikation geschickt. Nachdem sich die vermeintlichen Konkurrentinnen langsam miteinander anfreunden, muss sich am Ende zeigen, ob die beiden gemeinsam gegen die Intrige der Nazis ankämpfen oder ob der sportliche Ehrgeiz siegt …

Kurzfilm:

13.1.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Trotzdem Danke (7 min.)

G.I. Joe – Rise of Cobra

G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , · Länge:

Ausgerüstet mit der neuesten Technologie und im unerschütterlichen Bewusstsein, im Kampf Gut gegen Böse auf der richtigen Seite zu stehen, treten die Top-Kämpfer des Eliteteams G.I. Joe zu Land, zu Wasser und in der Luft gegen den korrupten Waffenhändler Destro an …
G.I. Joe erweckt auf angemessen bombastische Weise das legendäre gleichnamige Kriegsspielzeug zum Leben.

Kurzfilm:

19.1.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Doris – In einem Konflikt ohne Dialog (3 min.)

Wüstenblume

Desert Flower
AT/DE/GB 2008 · Regie: · Darsteller: , , , , , · Länge:

Geheimnisvoll, stolz, wunderschön: Als die junge Somalierin Waris Dirie in einem Londoner Fastfood-Restaurant von Starfotograf Terry Donaldson entdeckt wird, feiert die internationale Modewelt begeistert die Geburt eines neuen Topmodels. Doch hinter der glamourösen Fassade verbirgt sich ein bewegendes Schicksal, geprägt von Beschneidung und Flucht. Waris Diries Buch Wuestenblume wurde zum Weltbestseller mit über 3 Millionen verkauften Exemplaren allein in Deutschland.

Kurzfilm:

20.1.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Doris – In einem Konflikt ohne Dialog (3 min.)

Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los

Ice Age: Dawn of the Dinosaurs
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Diesmal verschlägt es Manni das Mammut Sid das Faultier und Diego den Säbelzahntiger in eine unter dem Eiszeit-Eis vergessene Welt. Mitten im unerwarteten Dschungel treffen Sie nicht nur auf drei vermeintlich verwaiste Dinoeier, das einäugige Wiesel Buck auf der Jagd nach dem weißen T-Rex, und noch viele weitere Eiszeit-Dschungel-Abenteuer.
UND: Scrat jagt noch immer seine Eichel …

Kurzfilm:

26.1.

DIENSTAG

20:00 Uhr

OmU

The Day Winston Ngakambe Came to Kiel (10 min.)

Gigante

ROU/RA/D 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Jara ist Wachmann im Supermarkt, wo er vor seinen Monitoren sitzt, Kreuzworträtsel löst und die Mitarbeiter mit kleinen Diebstählen davonkommen lässt. Durch die Ankunft von Julia gerät sein Leben völlig aus dem Gleichgewicht; von jetzt ab dienen ihm seine Kontrollmonitore ausschließlich dazu, die schönste aller Putzfrauen nicht aus dem Blick zu verlieren. Zu schüchtern, um sie anzusprechen, wird Jara zu Julias heimlichem Schutzengel …

Kurzfilm:

27.1.

MITTWOCH

20:00 Uhr

The Day Winston Ngakambe Came to Kiel (10 min.)

District 9

ZA/NZ 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

In den 1980er Jahren sind krabbenähnliche Aliens mit ihrem Raumschiff über Johannesburg gestrandet. Die anfängliche Begeisterung über den ersten Kontakt ist aber bald verflogen. Da die Fremdlinge nicht in die menschliche Gesellschaft integrierbar sind, dürfen sie ihr Ghetto District 9 nicht verlassen. Als die Alien-Population wächst, beauftragt die südafrikanische Regierung einen Konzern mit der Umsiedlung in ein größeres Ghetto außerhalb der Stadt.

Kurzfilm:

2.2.

DIENSTAG

20:00 Uhr

Pyongyang Robogirl (4 min.)

Die Bucht – The Cove

The Cove
USA 2009 · Regie: · Darsteller: , , · Länge:

Richard O'Barry war in den 1960er Jahren der Trainer von Flipper und dadurch mitverantwortlich für das Entstehen des globalen Multimillionengeschäfts rund um die Delfine. Nach dem Tod des Delfinweibchens Kathy erkennt er die Grausamkeit, die hinter dem Geschäft steht, und kämpft seit nunmehr 38 Jahren gegen die Delfinindustrie. In The Cove begibt er sich mit Regisseur Louie Psihoyos und einem Team aus Filmemachern, Tauchern und Surfern auf eine Undercover-Mission um Licht in ein dunkles und tödliches Geheimnis zu bringen.

Kurzfilm:

3.2.

MITTWOCH

20:00 Uhr

Pyongyang Robogirl (4 min.)

Zerissene Umarmungen

Los Abrazos Rotos
E 2009 · Regie: · Darsteller: , , , , · Länge:

Schon beim Casting für seinen neuen Film verliebt sich der junge Regisseur Mateo leidenschaftlich in die wunderschöne Hauptdarstellerin Lena. Aber Lena ist mit einem Finanztycoon liiert, der nicht nur den Film produziert, sondern auch jeden ihrer Schritte argwöhnisch überwachen lässt. Schließlich gipfelt die Situation in einem tragischen Autounfall. 14 Jahre später führt Mateo, seit dem Unfall blind, unter neuer Identität ein ruhiges Leben bis ihn die Vergangenheit wieder einholt und die Ereignisse erneut eine dramatische Wendung nehmen.

Vorschau auf unser Programm im Frühjahr 2010:

Kurzfilm:

10.2.

MITTWOCH

20:00 Uhr

OF

Little Wolf (6 min.)

Up

Oben
USA 2009 · Regie: , · Darsteller: , , · Länge:

Carl Fredericksen, 78 Jahre, verwitwet und todunglücklich über den Verlust seiner Ellie, beschließt, sich doch noch den gemeinsamen Lebenstraum zu erfüllen: Eine Reise in das Amazonas-Gebiet. Als ehemaliger Ballonverkäufer befestigt er einfach Tausende Luftballons an seinem Häuschen und schwebt gen Südamerika. Doch der Pfadfinderjunge Russell, der sich beim Abflug auf der Veranda befand, ist sehr zu Carls Unmut auch an Bord. Schließlich macht die Reise aus den beiden aber doch noch ein unschlagbares Team, das seine Abenteuer gemeinsam meistert.

Vorheriges
Wintersemester 2009 Kalender speichern
Vorheriges
Änderungen vorbehalten
Das komplette Semesterprogramm könnt ihr auch als iCal-Kalenderdatei für Outlook, PDAs, Smartphones, Google Calendar etc. herunterladen, indem ihr oben rechts oder hier links auf das Kalender-Downloadsymbol klickt.
Alternativ bekommt ihr hier, alle kommenden Filme als iCal-Datei.
Den wöchentlichen Filmstudio-E-Mail-Programmnewsletter abonnieren Das Filmstudio bei Twitter Das Filmstudio bei Facebook Filmstudio News-Feed Filmstudio Film-Feed

© Filmstudio an der RWTH Aachen e.V.

Mitglied bei Kaleidoskop-Logo und AcHsO-Logo