Mitglied bei
und

Filme

Programmkonferenz

Name:Programmkonferenz
Jahr:2019
Länge:2 Minuten 55 Sekunden
Regie:Lukas Gerhards
Technik:Digital 1080p
Link:YouTube

Endlich legt das Filmstudio offen, wie die Entscheidung über das Programm gefällt wird. Die ganze Wahrheit auf Film festgehalten.

Liebesbrief

Name:Liebesbrief
Jahr:2018
Länge:6 Minuten 45 Sekunden
Regie:Leon Kelz
Technik:16mm
Link:YouTube

Ein Mann kommt in der Mittagspause nach Hause, um sich für einen wichtigen Termin einzukleiden. Doch warum spricht seine Frau nicht mit ihm?

Der Wolf kehrt zurück

Name:Der Wolf kehrt zurück
Jahr:2017
Länge:11 Minuten
Regie:Leon Kelz
Technik:Digital 1080p
Link:YouTube

Inhaltlich verändertes Remake von "Die Rückkehr des Wolfs". Musik von "Beyond the Wall of Sleep".

Legato

Name:Legato
Jahr:2014
Länge:2 Minuten 41 Sekunden
Regie:Christoph Bögershausen, Yannick Müller
Technik:Digital 4K HFR
Link:YouTube

Inspiriert von The Lego Movie zogen zwei Filmstudioten aus, ein Programmplakat für das Sommersemester 2014 zu entwerfen. Sie kehrten mit einem Plakat und Material für diesen Kurzfilm zurück.

Die Rückkehr des Wolfs

Name:Die Rückkehr des Wolfs
Jahr:2010
Länge:8 Minuten
Regie:Leon Kelz
Technik:16mm Film

Nachmittag. Susanne schreibt einen Brief. Als sie aufblickt und aus dem Fenster schaut, bemerkt sie einen Mann der regungslos vor dem Haus steht. Sie meint den Fremden wiederzuerkennen und bittet ihn herein. Das hätte sie besser nicht getan …

Die Schätze des Sommers

Name:Die Schätze des Sommers
Jahr:2007
Länge:5 Minuten 30 Sekunden
Regie:Leon Kelz
Technik:16mm Film
Link:YouTube

Ein Dieb entkommt drei Männern in weißen Kitteln, trifft ein Mädchen und verflucht die Mächtigen

Nirwana

Name:Nirwana
Jahr:2004
Länge:3 Minuten 16 Sekunden
Regie:Leon Kelz
Technik:16mm Film
Link:YouTube

Ein Mann und eine Frau, getrennt durch Raum und Zeit, flüchten vor einem unsichtbaren Verfolger.

Aachen University - A Look Inside

Name:Aachen University - A Look Inside
Jahr:2002
Länge:10 Minuten
Regie:Tim Lauterborn
Technik:Digital Video

Dokumentation über die RWTH Aachen.

Zapping

Name:Zapping
Jahr:1998
Länge:4 Minuten 57 Sekunden
Regie:Jon Handschin
Technik:16mm Film

Lösung von zwischenmenschlichen Problemen mittels Fernbedienung.

Der Aula Umbaufilm

Name:Der Aula Umbaufilm
Jahr:1997
Länge:2 Minuten 30 Sekunden
Regie:div.
Technik:16mm Film

Dokumentarfilm: Im Zeitraffer werden die Umbauarbeiten im Vorführraum der Aula 1 gezeigt: Askania Projektoren raus, Ernemann Projektoren rein.

Just Married

Name:Just Married
Jahr:1986
Länge:4 Minuten
Regie:Chauvistré, a Campo, Averdung
Technik:16mm Film

Ein Brautpaar steigt in eine abgebrannte Ente mit Chauffeur, fährt los und verunglückt an der nächstbesten Wand.

Höchste Eile

Name:Höchste Eile
Jahr:1985
Länge:2 Minuten 30 Sekunden
Regie:Reinemer, a Campo
Technik:16mm Film

Ein Mann läuft auf einem Feldweg auf ein Auto zu, steigt hastig ein, fährt mit durchdrehenden Reifen los, heizt in die Stadt und kommt an einem öffentliche Toilettenhäuschen mit Vollbremsung an.

Grüner Kuss

Name:Grüner Kuss
Jahr:1982
Länge:2 Minuten
Regie:Stöhr
Technik:16mm Film

Animationsfilm.

Vampire

Name:Vampire
Jahr:1969
Länge:10 Minuten 40 Sekunden
Regie:Züllinghoven
Technik:16mm Film

Motorradfahrer auf Straße, Familie auf Waldweg, Vampire in Ruine.

Grün

Name:Grün
Jahr:1969
Länge:2 Minuten 10 Sekunden
Regie:Sünkel
Technik:16mm Film

Experimentalfilm der auf einem Festival stürmische Reaktionen hervorrief. Gilt momentan als verschollen. Es gab mehrere Rekonstruktionsversuche, komischerweise sind diese jedoch ebenfalls verschollen.

Widmung

Name:Widmung
Jahr:1968
Länge:60 Minuten
Regie:Sünkel
Technik:16mm Film

Hadeko Kopienvorspänne.

Aachen im Semptember 1968

Name:Aachen im Semptember 1968
Jahr:1968
Länge:3 Minuten 30 Sekunden
Regie:Sünkel
Technik:16mm Film

7. Deutscher Studententag in Aachen. Abschiedsszenen. Umgebung von Aachen mit Bunkern und Panzersperren.

Segeln auf dem Rursee

Name:Segeln auf dem Rursee
Jahr:1965
Länge:5 Minuten
Regie:Weichsel
Technik:16mm Film

Ruderheim Wildenhof am Rursee. Rhythmisch zur Musik geschnitten.

Die Raben

Name:Die Raben
Jahr:1962
Länge:8 Minuten 21 Sekunden
Regie:M. Samal
Technik:16mm Film

Streiflichter aus Belgien

Name:Streiflichter aus Belgien
Jahr:1961
Länge:20 Minuten
Regie:Kendel
Technik:16mm Film

Dokumentarfilm. Ausflug nach Belgien.

Abschied vom Elfenbeinturn

Name:Abschied vom Elfenbeinturn
Jahr:1961
Länge:20 Minuten
Regie:M.Samal, Kendel
Technik:16mm Film

6. Deutscher Studententag. Ballade vom Elfenbeinturm.

Radio Luxemburg

Name:Radio Luxemburg
Jahr:1960
Länge:9 Minuten 18 Sekunden
Regie:Orzesko, Zombat
Technik:16mm Film

Imagefilm von RTL. Interviews mit Frank Elsner, Camillo Felgen, Helga Guitton (im Karmann Ghia).

Die Söllerhütte

Name:Die Söllerhütte
Jahr:1959
Länge:12 Minuten
Regie:M.Samal, V.Arndt
Technik:16mm Film

Dokumentarfilm. Skiausflug zur Söllerhütte.

Nocturno

Name:Nocturno
Jahr:1959
Länge:13 Minuten 4 Sekunden
Regie:M.Samal
Technik:16mm Film

Thriller über Einbrecher in der Mensa.