Member of
and

Aktuelles

Weihnachtsgrüße

Für die letzte Empfehlung des Jahres haben wir uns natürlich die einzig relevante aufgespart. Vergesst alles, was ihr bisher gehört habt: Es ist der einzig wahre Professor und Doktor und Rektor der RWTH und der Herzen, Ulrich Rüdiger, mit seinen Filmempfehlungen zu Weihnachten. Wir wünschen frohe Weihnachten und irrational hitzige Filmdebatten! Bleibt gesund und nicht das Lametta naschen, auch 2020 geht vorbei!

Als junger Postdoc habe ich in den späten 90er Jahren an der New York University in Manhattan Downtown gearbeitet. Das war für mich nicht nur wissenschaftlich eine wunderbare Zeit. Das Leben rings um den Washington Square Park in Greenwich Village, in SoHo, Little Italy und Chinatown hatte unglaublich viel zu bieten - auch für zahlreiche Filmkulissen. Meine Favouriten „Gangs of New York“ und „Es war einmal in Amerika“ spielen genau dort. Die Filme sind zeitlich im 19. und 20. Jahrhundert verortet und stehen jeweils für ein ganz „typisches“ New York.

Beste Grüße, Ihr Ulrich Rüdiger
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Rüdiger

24.12.2020

Absagenpost Vol. 3

Es war abzusehen, ein bisschen Spekulation haben wir uns aber nicht nehmen lassen. Auf Spekulation folgt dann leider höchstens Spekulatius zum Trost, denn: Auch im Dezember bleibt das FILMSTUDIO geschlossen. Digital halten wir Euch auf dem Laufenden und hoffentlich auch ein bisschen bei Laune, bis es dann im Januar frühestens wieder weitergeht. Bleibt gesund, denkt aneinander und fahrt Euch mehr Filme über die Feiertage rein, als Ihr zugeben mögt, getreu dem Motto: Binge like no one's watching. Updates, Blogs und mehr wie immer hier auf unserer Homepage.

 

26.11.2020

Absagenpost Vol. 2

Einmal noch die Aula vollgemacht, jetzt wieder Schicht: Auch wir sind von den deutschlandweiten Corona-Maßnahmen ab dem 2. November betroffen. Demnach ist das Programm für den ganzen November einschließlich Berlin Alexanderplatz abgesagt. Wir halten euch auf dem Laufenden, wie es mit den Folgemonaten aussieht, da können wir selbst aber nur abwarten und schauen. Tickets schon für Novembervorstellungen gekauft? Das Geld sollte bereits zurück auf dem Konto oder unter der Matratze liegen, ansonsten meldet euch bei uns. In diesem Sinne, Dankeschön für die vielen Besucher*innen & den reibungslosen Ablauf in den letzten Wochen, wir wünschen gesunden & sicheren Semesterstart und vielleicht ja schon bis bald!

29.10.2020